Kartoffel-Brokkoli-Gratin

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

4 mittelgroße Kartoffeln
1 Brokkolikopf
200 g gelber Käse
1/2 Teetasse Milch
100 g Speck
Salz, Pfeffer –nach Geschmack
Muskatnuss
Butter
etwas Olivenöl

Allergen-Kennzeichnung

Teetasse Milch

Kartoffel-Brokkoli-Gratin

Chrakteristiken

Wenn es Zeit zum Abendessen ist und Sie nicht herausgefunden haben, was Sie mit Ihren Lieben essen sollen, ist dieser Vorschlag perfekt für Sie. Schnell, einfach und lecker - die drei wichtigsten Dinge in der Hektik des Alltags.

Zutaten

Zubereitungsart

1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2

Die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen.
Gekochte Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden.

3

In einem mit Olivenöl gefetteten Backblech die Kartoffeln und den kleingeschnittenen Brokkoli verteilen.

4

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

5

Den Käse mit einer Raspel reiben und die Hälfte davon auf das Gemüse streuen. Die Milch darüber gießen.

6

Das Backblech mit Folie abdecken und ungefähr 20 - 25 Minuten backen.

7

Die Folie entfernen, den restlichen Käse und den kleingehackten Speck streuen, nochmals 5 Minuten backen, bis sich eine schöne braune Kruste bildet.

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
Ranking
ReCaptcha ist Pflichtfeld!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen beste Funktionalität unserer Webseite zu bieten. Stimmen Sie der Aufzeichnung von Informationen aus Ihrer Benutzersitzung zu? Mehr Informationen