Gebackene Süßkartoffeln mit Polenta

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

2 mittelgroße Süßkartoffeln, in Scheiben geschnitten
1/2 Teelöffel geräuchertes Meersalz
1 Teelöffel geräucherter Paprika
2 Esslöffel Olivenöl
4 Esslöffel Polenta

Gebackene Süßkartoffeln mit Polenta

Chrakteristiken

Diese gebackenen Süßkartoffeln sind eine ideale Alternative zu normalen Kartoffeln, die noch leckerer und sicherlich gesünder sind. Sie können Beilage zum gegrillten Steak, zum gebratenen Truthahn oder einfach eine Vorspeise mit Joghurt-Knoblauch-Soße sein. Kinder lieben sie sehr, für sie sind die Kartoffeln mit Polenta oft ein echtes Abendessen und Vergnügen.

Zutaten

Zubereitungsart

1

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Ein großes Blech bereitstellen, mit Backpapier belegen.

2

Die Süßkartoffeln mit geräuchertem Salz, Paprika und Pfeffer in einer Schüssel würzen.Das Olivenöl hinzugeben und gut umrühren.

3

Danach die Polenta zu den Kartoffeln geben, sodass sie aneinander kleben.

4

Kartoffeln auf dem Backblech so verteilen, dass sie nicht übereinander liegen.

5

30 Minuten backen oder bis sie eine schöne Bräune bekommen.

Weitere Rezepte mit Süßkartoffeln

Rezepte mit Meeressalz

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
Ranking
ReCaptcha ist Pflichtfeld!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen beste Funktionalität unserer Webseite zu bieten. Stimmen Sie der Aufzeichnung von Informationen aus Ihrer Benutzersitzung zu? Mehr Informationen