Blumenkohlkroketten

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

Für die Kroketten:
1 mittelgroßer Blumenkohlkopf, gereinigt und in Röschen geschnitten
1 Ei
100 g Mozzarella, gerieben
100 g Parmesan, geschreddert
3 EL Paniermehl
1/2 TL Kurkuma
Salz, Pfeffer
---
Für die Milchsoße:
gleiche Teile Joghurt und Mayonnaise
Saft einer halben Zitrone
2 Stängel Frühlingszwiebeln, fein gehackt

Allergen-Kennzeichnung

Eier
Joghurt
Mayonnaise

Blumenkohlkroketten

Chrakteristiken

Allerdings haben wir allerlei Klöße und Kroketten gegessen- mit Fleisch oder Gemüse. Aber diese Blumenkohlkroketten sind wirklich köstlich. Die nützlichen Eigenschaften des Blumenkohls sind vielfältig - antioxidativ und entzündungshemmend. Er ist reich an Vitamin C, Folsäure, Kalium und Phosphor. Sogar Kinder essen gerne Blumenkohlkroketten.

Zutaten

Zubereitungsart

1

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier belegen.

2

Den Blumenkohl 5 Minuten in kochendes Wasser geben.

3

Den Blumenkohl gut abtropfen lassen und mit den Händen zerdrücken.

4

Blumenkohlreis mit Ei, Käse, Semmelbröseln und Gewürzen in einer Schüssel vermischen. Gut umrühren.

5

Die Kroketten mit den Händen formen und auf ein Blech legen.

6

20 Minuten backen oder bis sie eine schöne Bräune bekommen.

7

Für die Milchsoße alle Zutaten mischen und gut verrühren.

8

Die Kroketten warm mit der Milchsoße servieren.

Weitere Rezepte mit Mozzarella

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
Ranking
ReCaptcha ist Pflichtfeld!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen beste Funktionalität unserer Webseite zu bieten. Stimmen Sie der Aufzeichnung von Informationen aus Ihrer Benutzersitzung zu? Mehr Informationen