Süßkartoffel-Pfannkuchen

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

1/2 große Süßkartoffel, gekocht und zerkleinert
3 Eier
1 TL Zimt
2-3 Tropfen Vanilleextrakt
1-2 EL Kokosbutter
Ahornsirup

Allergen-Kennzeichnung

Eier
Chrakteristiken

Diese Pfannkuchen aus Süßkartoffeln sind ideal für die kleinen Kinderhände. Serviert mit Ahornsirup, sind sie für einen Snack am Morgen oder am Nachmittag geeignet. Das Rezept basiert auf lediglich zwei Zutaten, die Zubereitung ist schnell und einfach, gluten-und zuckerfrei.

Zutaten

Zubereitungsart

1

Die Zutaten - Süßkartoffel, Eier, Zimt und Vanilleextrakt - in einer großen Schüssel gut vermischen, bis eine sehr gute Homogenisierung erreicht ist.

2

Etwas Kokosbutter in der Pfanne erhitzen und mit einem Löffel aus der Kartoffelmischung kleine Pfannkuchen formen. 1-2 Minuten auf jeder Seite braten. Pfannkuchen auf Küchenpapier anrichten.

3

Pfannkuchen warm mit Ahornsirup servieren.

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
Ranking
ReCaptcha ist Pflichtfeld!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen beste Funktionalität unserer Webseite zu bieten. Stimmen Sie der Aufzeichnung von Informationen aus Ihrer Benutzersitzung zu? Mehr Informationen