• Startseite
  • Salate
  • Warmer Salat mit Blumenkohl, Brokkoli und Mayonnaise mit Kokosöl

Warmer Salat mit Blumenkohl, Brokkoli und Mayonnaise mit Kokosöl

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

Zutaten für den Salat:
1 Blumenkohlkopf, in Röschen geschnitten
1 Kopf Brokkoli, in Röschen geschnitten
5-6 Kartoffeln, in Würfel geschnitten
1 TL Kurkumapulver
Zutaten für die hausgemachte Mayonnaise:
1 Ei - sehr frisch, bei Raumtemperatur
1 EL Apfelessig
1/2 EL Senf
200 ml. Kokosöl, geschmolzen und gekühlt oder Avocadoöl
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Allergen-Kennzeichnung

Eier
Chrakteristiken

Ich mag diese Art von Wintersalaten, denn sie sind leicht und trotzdem sättigend.  Ehrlich gesagt, esse ich sowieso gern Brokkoli und Blumenkohl - sowohl geröstet als auch gekocht, in Suppen und in Salaten. Das Gute hier ist, dass ich hausgemachte Mayonnaise mache, die keine Öle und gehärtete pflanzliche Fette enthält und echte Eier hat. Am leckersten ist diese Mayonnaise ummittelbar nach der Zubereitung. Sie kann jedoch bis zu 3 Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Denken Sie daran, dass sich Kokosöl in der Kälte verfestigt. Lassen Sie das Kokosöl vor dem Gebrauch einfach bei Raumtemperatur stehen.

Darüber hinaus verleiht die Kurkuma diesem warmen Salat aus Blumenkohl, Brokkoli und Mayonnaise mit Kokosnussöl einen leicht exotischen Geschmack und eine angenehme gelbe Farbe, sowie natürlich ihre unverzichtbaren nützlichen Eigenschaften.

Zutaten

Zubereitungsart

1

Die Kartoffeln 20 Minuten dünsten. Den Blumenkohl und den Brokkoli 10-12 Minuten dämpfen lassen. Zu diesem Zweck benutze ich den Multikocher.

2

Bereiten Sie inzwischen die hausgemachte Mayonnaise zu.  Mischen Sie in einem Mixer Ei, Essig, Senf, Pfeffer, Salz und 40 ml. Kokosöl. Das Kokosöl und das Ei müssen Raumtemperatur haben, damit sich das Ei oder das Kokosöl nicht verfestigen und verklumpen. Starten Sie den Mixer für ca. 1 Minute und fügen Sie das restliche Kokosöl allmählich und sehr langsam hinzu.

3

Sobald das Gemüse gekocht ist, mischen Sie es mit Mayonnaise. Mit Kurkuma, Meersalz und Pfeffer bestreuen.

4

Den Salat warm servieren.

Weitere Salatrezepte

Weitere Blumenkohlrezepte

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
ReCaptcha ist Pflichtfeld!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen beste Funktionalität unserer Webseite zu bieten. Stimmen Sie der Aufzeichnung von Informationen aus Ihrer Benutzersitzung zu? Mehr Informationen