Vollkornlebkuchen

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

500 g Dinkelvollkornmehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Soda Bikarbonat
1 TL Zimtpulver
1/2 TL Ingwerpulver
1/2 TL Kardamompulver
1/2 TL Muskatnusspulver
100 g Kokosnusszucker
120 g Honig
1 Ei
100 ml Kokosöl

Allergen-Kennzeichnung

Gluten
Honig
Eier
Chrakteristiken

Die heutigen Weihnachtslebkuchen sind knusprig und hart, weil sie Kokosnusszucker enthalten. Ich habe Vollkorn-Dinkelmehl verwendet, aber sie können auch mit Dinkelmehl oder in Kombination mit Roggenmehl zubereitet werden. Das Aroma von Weihnachtsgewürzen steigert die Feststimmung. Die Zubereitung dieser Lebkuchen ist wie ein Teamspiel, jeder kennt seine Rolle, einer mischt die Produkte, ein anderer  rollt den Teig aus, der dritte sticht die Teigformen aus, der vierte bäckt die Plätzchen und schließlich essen wir sie alle gemeinsam.

Zutaten

Zubereitungsart

1

Den Kokosnusszucker und den Honig in einem kleinen Topf erhitzen. Die Masse rühren, bis der Zucker geschmolzen ist, und vom Herd nehmen. Das Kokosöl und das Ei hinzugeben und gut verrühren.

2

Alle trockenen Zutaten in einer  Schüssel vermengen. Zu den nassen Zutaten hinzufügen, bis das Mehl vollständig absorbiert ist.

3

Den Teig mindestens 2 Stunden lang in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

4

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein mit Backpapier belegtes Backblech vorbereiten.

5

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und mit einem Rollholz dünn ausrollen. Beliebige Formen aus dem Teig ausstechen.

6

10-12 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Weitere Weihnachtsrezepte

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
ReCaptcha ist Pflichtfeld!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen beste Funktionalität unserer Webseite zu bieten. Stimmen Sie der Aufzeichnung von Informationen aus Ihrer Benutzersitzung zu? Mehr Informationen