Brownie mit Zucchini (vegan)

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

2 mittelgroße Zucchini
2 Teetassen Mehl
1 Teetasse Zucker
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt
½ Teetasse Öl
2 EL Kakaopulver
Puderzucker zum Bestäuben
Butter zum Beschmieren

Brownie mit Zucchini (vegan)

Chrakteristiken

Wenn man Lust auf etwas Süßes und Schokoladiges hat!
Die Nachspeise lässt sich einfach zubereiten und ist für Veganer hervorragend geeignet.

Zutaten

Zubereitungsart

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2

Die Zucchini schälen und raspeln.

3

Die Zucchini mit Mehl, Backpulver, Salz, Vanilleextrakt und Kakao in einer großen Schüssel vermengen. Das Öl dazugeben.

4

Ein kleines Backblech mit Butter beschmieren. Die Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen.

5

Den Kuchen etwa 25-30 Minuten backen. und mindestens eine Stunde vor dem Servieren abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Andere Rezepte mit Zucchini

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
Ranking
ReCaptcha ist Pflichtfeld!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen beste Funktionalität unserer Webseite zu bieten. Stimmen Sie der Aufzeichnung von Informationen aus Ihrer Benutzersitzung zu? Mehr Informationen