Makkaroni mit Chorizo

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

1/2 Packung Makkaroni
200 g Chorizo
10-12 Kapern
4 Sardellenfilets
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
6-8 Basilikumblätter
1 Dose Tomaten
1 scharfe grüne Paprikaschote
1 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Oregano
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Käse zum Bestreuen

Allergen-Kennzeichnung

Sardellenfilets

Makkaroni mit Chorizo

Chrakteristiken

Zutaten

Zubereitungsart

1

Die Nudeln in Salzwasser kochen lassen
Nach dem Kochen abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

2

Eine tiefe Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden und anbraten, bis sie weich sind.

3

Die Chorizo in kleine Bissen schneiden, in die Pfanne geben und leicht anbraten.
Kapern, Sardellen und die in Ringe geschnittene scharfe Paprikaschote hinzufügen.

4

Die Dosentomaten schütten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Basilikum und Oregano würzen. 5-10 Minuten köcheln lassen.

5

Die Nudeln mit der Soße vermischen und gut verrühren.
Anschließend alles auf ein Backblech geben. Den Käse darüber streuen und im Ofen überbacken.

Rezepte mit Sardellenfilets

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
Ranking
ReCaptcha ist Pflichtfeld!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen beste Funktionalität unserer Webseite zu bieten. Stimmen Sie der Aufzeichnung von Informationen aus Ihrer Benutzersitzung zu? Mehr Informationen