Hausbrot

Teilen Sie uns in Ihren sozialen Netzwerken

ODER KOPIEREN SIE EINFACH DEN LINK UNTEN

Zutaten

400 g Mehl-Typ 500(auch zum Kneten)
100 g Vollkornbrot
Prise Salz
5 g trockene Hefe
200 g warmes Wasser
1 EL Olivenöl

Allergen-Kennzeichnung

Gluten

Hausbrot

Küchenart

Selbstgemachtes Brot schmeckt am besten.Es ist viel leckerer und süßer als das Brot im Laden. Wer würde dem köstlichen Duft vom frisch gebackenen Brot widerstehen?

Zutaten

Zubereitungsart

1

Die zwei Mehl-Typen vermischen, eine Prise Salz und die trockene Hefe dazugeben.

2

Das Mehl auf eine bemehlte Arbeitsfläche schütten. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Wasser und Olivenöl hineingeben. Den Teig durch kreisförmige Bewegungen formen, Mehl nach und nach zugeben.Mit beiden Händen kräftig durchkneten, bis der Teig sich richtig locker und elastisch anfühlt.

3

Eine Schüssel mit Olivenöl einfetten, den Teig hineingeben und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Teig mit Frischhaltefolie oder mit einem feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen.

4

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

5

Den Teig nochmals kurz durchkneten und anschließend zu einem Laib formen. Das Backblech mit Mehl bestäuben und den Teig darauf legen.

6

Ein Blech mit Wasser füllen und auf den Backofenboden stellen, damit Dampf im Backofeninnern bleibt.

7

Ca. 35-40 Minuten goldbraun backen.

8

Das Brot vor dem Schneiden auskühlen lassen.

Auf einen Kommentar klicken

Text ist Pflichtfeld!
Name ist Pflichtfeld!
Elektronische Post ist Pflichtfeld!
Ranking
ReCaptcha ist Pflichtfeld!